up

Zielsetzung

Ziel des Staatspreises Design ist es, durch die Auszeichnung von herausragender dreidimensionaler Gestaltung eine Hebung des Designbewusstseins in der österreichischen Wirtschaft und eine Stärkung des Wirtschaftsstandorts Österreich zu erreichen, sowie die Wirtschaft und eine breite Öffentlichkeit auf das hohe Niveau des Designpotenzials in Österreich aufmerksam zu machen. Der Preis unterstreicht die hohe gesellschaftspolitische und kulturelle Relevanz von Design.

In der Kategorie »Produktgestaltung (Industrial Design)« soll auf die Problemlösungskompetenz und den wirtschaftlichen und sozialen Mehrwert von Design sowohl im Konsum- als auch im Investitionsgüterbereich hingewiesen werden.

In der Kategorie »Räumliche Gestaltung« soll insbesondere auf die Bedeutung räumlicher Gestaltungskonzepte für den öffentlichen und privaten Raum hingewiesen werden.

Der Sonderpreis »DesignConcepts« will die Innovationskraft von österreichischem Design sichtbar machen und Unternehmen zu zukunftsweisenden Designlösungen für Produkte, Dienstleistungen und Verfahren animieren.

Kategorien

  1. Produktgestaltung (Industrial Design) | Konsumgüter
  2. Produktgestaltung (Industrial Design) | Investitionsgüter
  3. Räumliche Gestaltung
  4. Sonderpreis „DesignConcepts“ von aws Kreatiwirtschaft

Ad 1) Produktdesign (Konsumgüter)

Produkte aus dem Bereich Konsumgüter, wie z.B.

Ad 2) Produktdesign (Investitionsgüter)

Produkte aus dem Bereich Investitionsgüter, wie z.B.

Ad 3) Räumliche Gestaltung

Ad 4) Design Concepts

Ausstellung | Katalog

Neben der Prämierung von österreichischem Design steht auch dessen Präsentation im Vordergrund. Der Staatspreis Design wird daher von einer Ausstellung und einem Katalog begleitet. Alle preisgekrönten, nominierten und ausgewählten Projekte werden in einem Katalog publiziert und im designforum Wien im MuseumsQuartier vorgestellt. Geplant ist, die Ausstellung in mehreren Orten Österreichs zu zeigen.

Veranstalter

Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft
Abteilung IM
Stubenring 1
1010 Wien
www.bmwfw.gv.at

Partner des Sonderpreises »DesignConcepts«

Austria Wirtschaftsservice GmbH
aws Kreativwirtschaft
Walcherstraße 11A
1020 Wien
www.aws.at

Durchführung

designaustria
Wissenszentrum und Interessenvertretung
im designforum Wien
MQ, Museumsplatz 1, 1070 Wien
www.designaustria.at